Wir bei Marquard Media sind davon überzeugt, dass ertragsorientiertes Handeln und Engagement im lokalen Umfeld sowie nachhaltige Entwicklung zusammengehören. Wir haben erkannt, dass wir als Medienunternehmen unserer Verantwortung nur gerecht werden, wenn wir zielgerichtetes und verantwortungsbewusstes Denken fördern. Wir nehmen großen Einfluss auf das Weltbild, die Werte und die Lebensweise unserer Nutzer. Aber was noch wichtiger ist, wir können ihre Fähigkeit beeinflussen, sich eine bessere Welt zu erschaffen und entsprechend zu handeln. Daher ist es unser Ziel, Wertvorstellungen nicht nur zu fördern, sondern mit Inhalten zu inspirieren, die zu sozialverantwortlichem Handeln führen und den Wunsch unserer Nutzer nach Sinn und Bedeutung erfüllen. Aus diesem Grund haben wir Marquard Media Cares ins Leben gerufen, das Corporate Social Responsibility-Programm der Firmengruppe.

Die Umsetzung der CSR (Corporate Social Responsibility / Soziale Unternehmensverantwortung) in Marquard Media Cares

Als verantwortungsvolles Unternehmen können wir eine Menge tun, um gegen Leid und Not sowie Mangel an Aufklärung und Verständnis vorzugehen; aber wir können auch als Gemeinschaft von gewissenhaften und fürsorglichen Menschen auftreten.
Im Gegensatz zur klassischen Top-Down-CSR denken wir bei Marquard Media Cares an Abläufe, Anregungen und Maßnahmen, die im Unternehmen zeitgleich in alle Richtungen wirken und unser Umfeld sowie uns selbst gleichermaßen verändern.
Wenn der Wille zum Miteinander, ein wahres Bedürfnis zu helfen und zu verbessern und die Bereitschaft, den individuellen Lebensstil für eine nachhaltige Zukunft zu verändern, in uns entstehen, dann wird CSR kraftvoller, persönlicher, konkreter und schließlich zu Marquard Media Cares.