Ein führendes diversifiziertes europäisches Medienunternehmen, das sich auf die Themen Lifestyle, Gaming und IT in Deutschland, Ungarn und Polen spezialisiert hat. Die Gruppe ist seit mehr als fünfzig Jahren führend in der Veröffentlichung von Premium-Magazinen. Während wesentliche Teile dieses Geschäftsbereichs in der jüngeren Vergangenheit abgestoßen wurden, hat der Konzern in den letzten Jahren eine Kombination aus M&A-basierten und organischen Innovationen auf den Weg gebracht, die den Wandel zu einem Anbieter von B-B-C-Lösungen vorantreiben. Mit innovativen und softwarebasierten Lösungen definiert die Gruppe die Wechselbeziehungen zwischen Nutzern, Konsumgütermarken und Unternehmen neu. Die Marquard Media Group besteht aus sechs Tochtergesellschaften: 4Players GmbH in Hamburg, Act-2-Access AG in der Schweiz, Computec Media GmbH in Fürth, Golem Media GmbH in Berlin, Marquard Media Ungarn in Budapest und Marquard Media Polen in Warschau.

Marquard Media Ungarn

Marquard Media Hungary Ltd. ist Marktführer in der Erstellung und Veröffentlichung von hochwertigen Premium-Inhalten. Sowohl die international lizenzierten, als auch die selbst entwickelten Publikationen, wie Joy, Joy Shopping Days, InStyle, ShoppieGo, #VEGYÉLHAZAIT und Apa, Éva, Gyereklélek, Famiily.hu, Runner's World, sind ausnahmslos branchenführend in ihrem Segment. Die Marken und ihre Communities befassen sich mit den Themen „Shopping und Style“ und „Moderne Familie und Gesundheit“. Das Medienunternehmen bietet seinen Partnern komplexe Kommunikations- und Plattform-Lösungen an. Mit ShoppieGo können Nutzer beispielsweise die Jagd nach Rabatt-Coupons als Augmented-Reality-Spiel erleben und Teil einer einzigartigen Shopping-Community werden, die Einkaufserlebnisse in der realen und digitalen Welt miteinander teilt. Darüber hinaus sichern drei weitere Geschäftszweige die einzigartige Positionierung von Marquard Media Hungary auf dem ungarischen Markt. Die digitalen Aktivitäten sind unter dem Namen Digital Services zusammengefasst. Während Content Studio die Ideenschmiede ist, die ihre Partner bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Content-Strategie unterstützt, befasst sich der Geschäftsbereich Events mit dem Sponsoring und der Ausrichtung von Veranstaltungen sowie anderen Markenaktivitäten im Rahmen integrierter Kooperationen. Marquard Media Hungary ist stolz darauf, als erfolgreiches, zuverlässiges und innovatives Unternehmen mit seinen internen und externen Produktentwicklungen schnell auf die Veränderungen des Marktumfelds reagieren zu können. Das Unternehmen steht für eine hochwertige und außergewöhnliche Produktqualität, die es sowohl inhaltlich als auch in Bezug auf die Partnerschaftsmodelle auszeichnet. Marquard Media Hungary verfolgt mit seinen vielfältigen Branchenlösungen und seiner jahrzehntelangen Branchenerfahrung auf die Geschäftsmodell-Philosophie des „create. connect. transact”. Firmenphilosophie und Unternehmensführung sind stark durch den Einfluss von Corporate Social Responsibility-Aktivitäten geprägt, auf denen das eigene CSR-Programm Marquard Media Cares basiert. Marquard Media Hungary ist das erste „pelzfreie“ Medienunternehmen in Ungarn.

Marquard Media Polen

Marquard Media Polen (MMP) stellt sicher, dass spezielle, maßgeschneiderte, authentische und vertrauenswürdige Inhalte, die auf Grundlage von Kundenbedürfnissen entstehen, über alle relevanten Kanäle bereitgestellt werden – mit dem Ziel, die jeweilige Markenkompetenz zu steigern. Bei MMP entstehen Inhalte mit dem Schwerpunkt, Mikro-Communitys zu kreieren, aufzubauen und zu mobilisieren. Der Performance-Indikator für das Community-Engagement ist die Intensität, die mit der Qualität und Quantität des Peer-to-Peer-Engagements im Markenkosmos erzielt wird. MMP setzt auf Events als physische Begegnungspunkte für ein tiefer gehendes Engagement digitaler Communitys. Durch neue transaktionale Geschäftsmodelle und Plattformen nutzen die Partner von MMP spezielle Kontaktmöglichkeiten zu bestehenden und neuen Kunden. MMP bietet daher eine wichtige Plattformstruktur und ein Geschäftsökosystem für alle Partner, die ihre Produkte in Polen effektiver einführen, stärken, skalieren oder co-branden wollen. Das markenzentrierte und leistungsbasierte Geschäftsmodell von MMP, „create. connect. transact.“, ermöglicht es Dritten, die Werte der MMP-Portfoliomarken zur Verkaufsförderung zu nutzen.

Computec Media

COMPUTEC MEDIA ist das führende deutschsprachige Medienunternehmen im Gaming- und Gaming-IT-Bereich und bietet eine breite Palette an Online-Portalen, Digital- und Printmagazinen, Apps und Corporate Publishing Services. Das 1989 gegründete Unternehmen mit über 15 Marken, darunter die Flaggschiffe PC GAMES, PC GAMES HARDWARE und BUFFED, erreicht jeden Monat Millionen von Nutzern. Mit der Leidenschaft für digitale Unterhaltung bietet das Gaming- und Hardware-Portfolio vertrauenswürdige Informationsquellen und einzigartige Austauschplattformen für die IT- und Gaming-Community. Industriepartner und Werbekunden erhalten mit innovativen 360-Grad-Marketinglösungen und Transaktionsmodellen direkten Zugang zu über zehn Millionen Nutzern und Lesern. Im B2B-Bereich spricht MAKING GAMES, Europas führende Marke für Spieleentwickler, mit seinem Magazin und seiner Webseite die deutsche Spieleentwicklerszene an und ist zudem Gastgeber des jährlichen Branchenevents DEUTSCHER ENTWICKLERPREIS, der renommiertesten Auszeichnung für Video- und Computerspiele-Entwickler im deutschsprachigen Raum. Mit AREAMOBILE.DE, dem Nachrichten- und Testportal für mobile Geräte, und seinen Linux-Medien, allen voran dem renommierten LINUX-MAGAZIN und der Plattform LINUX-COMMUNITY.DE, erreicht COMPUTEC MEDIA weitere hochspezialisierte Endverbraucher-Zielgruppen.

4Players

Im Jahr 2000 von einem Team begeisterter Webentwickler und leidenschaftlicher Gamer gegründet, zählt die 4Players GmbH heute zu den führenden deutschen Herstellern und Anbietern von Inhalten rund um das Thema Gaming. 4Players.de, die Gaming-Website des Unternehmens, ist eine feste Größe unter den deutschsprachigen Computer- und Videospielern. Das engagierte Team aus hochqualifizierten und professionellen Journalisten lebt seine Philosophie „kritisch, ehrlich, subjektiv“ und liefert seit seiner Gründung im Sommer 2000 täglich Inhalte für die treue 4Players-Community. Game-Server-Hosting und maßgeschneiderte Lösungen wie Video- und Inhaltsauslieferung sowie andere CDN-Dienste zählen zu den Stärken von 4Netplayers.com. Seit 2003 können sich Endkunden aus ganz Europa auf den Service verlassen, den das engagierte Team gewährleistet.

Golem

Golem.de ist im deutschsprachigen Raum führend bei qualitativ hochwertiger Berichterstattung zu IT- und Technik-Themen. Viele der präzisen und penibel recherchierten Berichte werden weltweit zitiert, und die Redakteure zählen zu den besten auf ihrem Gebiet. Die wichtigsten Entwicklungen der Branche – weltweit, in großen wie kleinen Unternehmen, in Themengebieten von Cloud Computing über das Internet of Things und Sicherheit bis zu autonomem Fahren – werden umfassend und übersichtlich beleuchtet. Aufgrund des hohen journalistischen Anspruchs genießt Golem.de seit 1997 einen hervorragenden Ruf bei IT-Entscheidern, Entwicklern und Wissenschaftlern.Das Unternehmen sieht seine Aufgabe darin, zu positiven Veränderungen innerhalb der IT-Branche beizutragen, indem es alle IT-Fachleute im deutschsprachigen Raum in die Lage versetzt, fundierte Entscheidungen zu treffen. Als vertrauenswürdige Marke mit einem hoch motivierten und kompetenten Team ist Golem.de bestrebt, kontinuierlich Wertvolles zu schaffen, indem es seiner Gemeinschaft von IT-Profis das bietet, was sie sich in Bezug auf Informationen, Produkte und Dienstleistungen wünscht.In den vergangenen Jahren wurden mehrere innovative Projekte von Golem.de durch die Google Digital News Initiative gefördert, darunter Act2Access. Aufgrund der hohen Glaubwürdigkeit von Golem.de werden auch die zusätzlichen Angebote wie der Online-IT-Stellenmarkt gut genutzt.Mit der Golem Akademie werden darüber hinaus hochwertige Workshops und Seminare zu IT-Fachthemen angeboten. Das für IT-Profis maßgeschneiderte Service-Angebot rund um Karriere und Weiterbildung wird laufend ausgebaut. Golem.de erreicht über 3 Millionen Leser pro Monat.